Fashion is something barbarous, for it produces innovation without reason and imitation without benefit.
Georges Santayana





Montag, 14. Februar 2011

TV: burning





via*/via°

Too many documentaries about genocides, oil catastrophes and Italian politicians  leave sobering white noise. Eyes are empty but we still wear coloured hats. As long as there is colour there must be light. As simple as that.

Montag, 24. Januar 2011

No Spaghetti





1 COS
/2+4 Nicholas Alan Cope/3 Matthew Stone

We heart The Brain in dusty cellars and satyenkumar on our boys. That's it.

Oh wait - and 'one out, one in' at the door of the supermarket. So many people. Crazy people. No Spaghetti for me.

Freitag, 31. Dezember 2010

Die Erdgeistbeschwörung



Hedi Slimane 'Perfect Stranger'/David Bailey/Jeannette Oerlemans 'One Eyeland Distress'


"Most creative acts are by accident" David Bailey
"Accidents will happen" Elvis Costello

Und damit ab in's nächste Jahr! Da wird sich übrigens bisschen was ändern, denn Emotion+Extase goes international. Man kann sich dem Fortschritt nicht entziehen und manchmal muss man eben 'mit klarem Blick und fester Hand ins praktische Leben hineingreifen!' Sagte Goethe und der muss es ja wissen. Also dann. Silvester wird wie immer die Party des Jahres und mir geht's morgen früh richtig gut - EXIT through the gift shop.

We'll be back in 2011. In English. In friendship.

Dienstag, 28. Dezember 2010

Pistol dreams


Charles Mengin 'Sappho', 1877/Oscar Schlemmer 'Triadic Ballet'/Pierre Lacombe untitled, Omni 1979
Und manchmal fügt sich eins in's andere und es gibt Missoni Jacken für 20 Euro und es ist wirklich ein Fest der Liebe. So. Und dann bleibt nur eins.

Dienstag, 21. Dezember 2010

untitled


1 2 3

Worüber ich manchmal so nachdenke:


Schrödingers Katze
Bei diesem Gedankenexperiment wird eine Katze in eine undurchsichtige Kiste gesteckt, zusammen mit einer Apparatur, die, gesteuert durch radioaktiven Zerfall, die Katze innerhalb von einer Stunde mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% tötet. Die Frage ist nun, in welchem Zustand sich die Katze nach einer gewissen Zeit befindet, wenn man nicht in die Kiste hineinschaut. Als Antwort auf diese Frage wird gegeben, daß die Katze sowohl gleichzeitig lebendig als auch tot ist. Erst wenn man die Kiste öffnet, manifestiert sich der Zustand in einer 100% lebendigen oder 100% toten Katze.

Verrückt.

Montag, 13. Dezember 2010

Phony little one-trick pony



Marek Haiduk Landscape I+III via/Damir Doma 'Silent Collection' via/Damien Hirst 'Untitled Shark Sketch' via

'Nun komm schon Gehirn: Du magst mich nicht und ich mag Dich nicht. Aber da müssen wir jetzt leider durch. Danach werde ich Dich auch wieder kräftig mit Bier ersäufen.'
Homer Simpson

Dienstag, 30. November 2010